„Sieben“

ist der nächste Begriff von Rolands wöchentlichem Projekt vom Blog “Royusch-Unterwegs“

Link zu Rolands Fotochallenge

https://royusch-unterwegs.com/2021/10/31/projekt-wochentliche-fotochallenge-36/

„Als es Morgen war, erwachte Schneewittchen, und als es die sieben Zwerge sah, erschrak es. Sie waren aber freundlich und fragten: „Wie heißt du?“ „Ich heiße Schneewittchen“, antwortete es.“ Wie bist du in unser Haus gekommen?“ sprachen die Zwerge weiter. Da erzählte es ihnen, dass seine Stiefmutter es hätte wollen umbringen lassen; der Jäger hätte ihm aber das Leben geschenkt, und da wär‘ es gelaufen den ganzen Tag, bis es endlich ihr Häuslein gefunden hätte“.

Schneewittchen bei den sieben Zwergen hinter den sieben Bergen erlebte ich bei meinem Schneewittchenspaziergang durch Lohr am Main. Idyllisch am Main gelegen und umgeben vom Naturpark Spessart lädt die Stadt Gäste aus nah und fern ein und verrät ihnen, dass Schneewittchen einst im Schloss zu Lohr geboren wurde

IMG_3692

18 Gedanken zu “„Sieben“

      1. Das braucht dir doch nicht leid tun und hab natürlich auch noch ein anderes, sogar aktuelles Bild für das Projekt gefunden, auch sofort im Beitrag umgesetzt. 😉
        Liebe Grüße auch an dich.

        Gefällt 1 Person

  1. Vielen lieben Dank Andrea, dass du mit Schneewittchen bei den sieben Zwergen hinter den sieben Bergen, genauer gesagt aus Lohr am Main, wieder bei meiner Foto-Challenge zum Thema „Sieben“ dabei bist 😊
    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Feiertag,
    Roland

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s