Hjertelig Velkommen, Norge – Geirangerfjord, der schönste Fjord der Welt

Der Geirangerfjord – ein majestätisches Naturwunder, das seit über hundert Jahren durch seine schroff abfallenden Felswände, die schneebedeckten Berggipfel und das klare Wasser Touristen anlockt und zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, werden wir besuchen und auf einer Fjordsafari durch den berühmtesten Fjord der Welt mitfahren, vorbei an senkrecht herabstürzenden Felsen, durch tiefgrünes Wasser und vorbei an unzähligen Wasserfällen wie den Sieben Schwestern

20210616_203955_postcard_postcard24

Der Morgen beginnt herrlich und der Blick über den See ist wunderschön. Die Hütte am Mindresunde Camping bei Stryn hat uns sehr gut gefallen. Wir packen unsere Koffer routinemäßig und sind bald auf der Straße unterwegs in Richtung Geirangerfjord

IMG_0780

IMG_0782

IMG_0786

IMG_0796

Bald sind wir auf der Strasse, die uns zum Dalsnibba führt, ein 1476 Meter hoher Berggipfel südlich des norwegischen Ortes Geiranger und sehr beliebt wegen der Aussicht auf den sieben Kilometer entfernten Geirangerfjord

IMG_0822

IMG_0833

IMG_0855

Eine Mondlandschaft entwickelt sich vor unseren Augen – schwarz glänzende Felsbrocken, kein Baum oder Strauch an den Gipfeln, die von dicken Schneefeldern gekrönt weiss leuchten. Die Schneefelder der Steilhänge spiegeln sich in den Seen, mit Moosen und Flechten bewachsene Uferzonen bilden einen tollen Kontrast

IMG_0857

IMG_0859

IMG_0874

Im Juni 2016 wurde auf dem Gipfel des Dalsnibba die neue und imposante Aussichtsplattform „Geiranger Skywalk“ eröffnet. Der Name „Geiranger Skywalk“ beschreibt dieses ansprechende Bauwerk sehr treffend, denn die neue Aussichtsplattform schwebt förmlich über dem Abgrund. Vom Geländer des Plateaus blicken wir unglaubliche 500 Meter in die Tiefe. Die schützende Glasfront verstärkt dieses Gefühl zusätzlich. Ich kann mich nicht von dieser herrlichen Aussicht in den Geirangerfjord trennen

IMG_0865

IMG_0933

Langsam fahren wir nach Geiranger und geniessen den Blick in den Fjord. Das Dörfchen mit ca. 300 Einwohnern liegt malerisch eingebettet am Ende des weltbekannten Fjords. In den Sommermonaten hat das Dörfchen eine halbe Million Besucher zu verkraften, denn Geiranger und der Geirangerfjord sind ein beliebtes Ziel auf Norwegenkreuzfahrten und organisierten Busrundreisen. Wir haben Glück und kein Kreuzfahrtschiff ankert im Geirangerfjord

IMG_0941

IMG_0943

IMG_0947

Ein Abenteuer erlebe ich für eine Stunde bei einer Fotosafari durch den Geirangerfjord. Mit viel Humor, interessanten Geschichten, Fotostopps und Hochgeschwindigkeitsfahrten führt die RIB-Boot Tour aus dem Hafen mitten ins Herz des Geirangerfjords

IMG_0959

IMG_1034

Bei strahlendem Sonnenschein und stahlblauem Himmel geniesse ich die Sonnenstrahlen auf den vorderen Plätzen des Bootes, das über das türkisfarbene Wasser hinwegfegt. Im Geirangerfjord befinden sich sieben, direkt nebeneinander in den Fjord stürzende Wasserfälle – die sieben Schwestern. Die höchste Fallhöhe beträgt hier 300 Meter. Gegenüber den „Sieben Schwestern“ befindet sich der Wasserfall „Freier“. Der Sage nach wollte der „Freier“ eine der sieben Schwestern heiraten. Keine der Schwestern sagte Ja und alle wiesen ihn zurück. Bestürzt über diese Entscheidung griff der „Freier“ zu Flasche und wurde Alkoholiker. Dies kann man nun an der Form des Wasserfalls erkennen, dieser hat die Form einer Flasche angenommen.

IMG_1052

IMG_1068

IMG_1100

IMG_1205

In der Mündung in den Sunnylvsfjord wird gewendet und die Rückreise in Richtung Geiranger beginnt. Pünktlich legen wir wieder im Hafenbecken an, wo bereits die nächsten auf die Bootsfahrt warten. Zwischen 6 und 700 Metern ist der Fjord tief, zwischen 600 und 1.500 Metern breit und bis zu 2.000 Meter ragen die Bergspitzen aus dem Wasser in den Himmel

IMG_1245

Im Grande Hytteutleige og Camping bekommen wir eine wunderschöne Hütte mit fantastischem Blick in den Geirangerfjord und auf der schönen Veranda trinken wir unseren Kaffee zum süßen Stückchen

2022-09-08_10-47-29

2022-09-08_10-48-13

IMG_1276

IMG_1277

Die Adlerstrasse, die Schlucht Gudbrandsjuvet, den bekannten Trollstigen und das wunderschöne Ålesund wird unser nächstes Ziel. Seid gespannt auf unsere Erlebnisse auf norwegischen Landschaftsrouten!

Werbung

13 Gedanken zu “Hjertelig Velkommen, Norge – Geirangerfjord, der schönste Fjord der Welt

  1. Was soll man da schreiben ? Eine super tolle Naturlandschaft und wenn ich nicht wüsste das es Norwegen ist würde ich immer auf die Schweiz oder Österreich tippen.
    Das Wetter war ja genial und dann macht es auch Spaß. Möchte nicht sehen wie diese Fotos bei Regenwetter aussehen würden.
    Also richtig schöne Fotos zum anschauen !! Lg Manni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s