Hjertelig Velkommen, Norge – Ankommen

„Hjertelig Velkommen, Norge“ – In drei Wochen werden wir imposante Panoramastraßen, idyllische Fjorde, spannende Städte und majestätische Gletscher bereisen und die unglaublich beeindruckende Natur Südnorwegens bestaunen

20210616_203955_postcard_postcard13

Nach einer langen Fahrt von Baden-Württemberg nach Hirtshals in Dänemark geht es direkt auf die Fähre Colorline, die uns nach Norwegen bringt

IMG_5830

2022-01-29_10-36-18

Vier Stunden dauert die ruhige Fahrt und direkt beim Einfahren in den Hafen von Kristiansand sind wir begeistert von der Küstenlandschaft

2022-01-29_10-39-38

2022-01-29_10-37-33

2022-01-29_10-41-03

Unser erster Halt für zwei Nächte ist das wunderschöne Airbnb House by the sea in Flekkerøy. Wir fühlen uns sofort wohl und genießen bei einem leckeren Essen mit mitgebrachtem Baden-Württemberger Wein den Abend

2022-02-04_12-03-48

2022-02-04_12-05-44

2022-02-04_12-07-26

Ausgeschlafen beginnen wir gemütlich den nächsten Tag und fahren zur  Flößerrinne (Tømmerrenna), eine ehemalige Flößerrinne in Vennesl, in der wir eine schöne 4 km Wanderung entlang eines Flusses machen. Früher wurde die Holzrinne zum Transportieren von Baumstämmen genutzt. Wir starten den spektakulären Spaziergang am Wasserfall Steinsfossen und gehen durch Tunnel und über Brücken in luftigen Höhen, vorbei an einem stillgelegten Kraftwerk und dem ehemaligen Bauernhof Paulen Gård

IMG_6128

IMG_6183

2022-02-04_06-18-25

IMG_6218

IMG_6234

 

IMG_6245

In der Nähe gibt es auch ein Eisenbahnmuseum Setesdalsbanen und eine noch erhaltene Schmalspurbahn (fährt nur sonntags). Dort entdecke ich ein leckeres Rezept für die Fischsuppe à la Skagerrak auf Norwegisch

2022-02-04_06-22-35

Erfüllt mit den Bildern dieser wunderschönen Landschaft ging dieser Tag zu Ende und ich freue mich auf den nächsten Tag, denn unser Roadtrip startet mit aussergewöhnlichen Highlights. Wir werden die Stadt Mandal anschauen, am Kanelstranda baden, den Leuchtturm Lindesnes besichtigen, die Landschaftsroute Jären befahren, die Helleren Häuser anschauen, eine Stadtbesichtigung in Stavanger machen und zum Schluss die Sverd i Fjell (Schwerter im Felsen) in der Bucht Møllebukta in Hafrsfjord besuchen. Seid gespannt auf diesen Trip

15 Gedanken zu “Hjertelig Velkommen, Norge – Ankommen

  1. Interessante Fotos: danke fuer diesen Bericht und fuer’s Mitnehmen in dieses wunderbare Land. Diese Faehren sind schon wahnsinnige Poette. Ich kenne sie von Ueberfahrten nach England.
    Liebe gruesse,
    Pit

    Gefällt mir

  2. Hach…..wir waren kürzlich auch in Norwegen!
    Für mich ist die Küste Norwegens mit ihrer spektakulären Landschaft, den tiefblauen Fjorden und kleinen Städtchen, immer wieder faszinierend. Ebenso begeistert mich dieses ganz besondere Licht, das alles wie in eine märchenhafte Traumwelt taucht.
    Aber nun bin ich wieder zuhause und freue mich an den schönen Erinnerungen …
    Vielen Dank für den schönen Artikel!
    Sonnige Grüße von Rosie

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s