„Schwarzweiß“ …

… ist der nächste Begriff von Rolands wöchentlichem Projekt vom Blog “Royusch-Unterwegs“ und bei meiner Reise durch Südafrika konnte ich die schönen schwarzweißen Brillenpinguine bei Simon’s Town besuchen.

Hier geht es zu seinem Link:

https://royusch-unterwegs.com/2021/04/25/projekt-wochentliche-fotochallenge-14/

IMG_7995

Ein Highlight nach dem anderen erlebte ich in Südafrika. Auf dem Weg zum Chapman´s Peak Drive – einer der berühmtesten Küstenstraßen der Welt und Weltweit eine der schönsten Panoramarouten, durfte ich an diesem Tag die Pinguine nahe Simon’s Town bewundern. Simon’s Town mit seinen großen, abgerundeten Granitfelsen, war für die Pinguine ideal. Afrikanische Pinguine bzw. Brillenpinguine, die einzigen Pinguine Afrikas, die heute noch in freier Wildbahn leben, können 60 bis 70 Zentimeter groß und 2,5 bis 3 Kilogramm schwer werden.

17 Gedanken zu “„Schwarzweiß“ …

  1. Vielen Dank liebe Andrea, dass auch du wieder mit diesem fantastischen Bild, der schwarzweißen Brillenpinguine bei meiner Challenge dabei bist 😊
    Ich durfte eine der vier Brillenpinguinen, den Magellan-Pinguin in der Nähe von Punta Arenas, Chile kennen lernen.
    Liebe Grüße und habe noch ein schönes 1. Mai Wochenende. Morgen gibt es den nächsten Begriff
    Roland

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s