Fotoprojekt „Wald“

Die Sehnsucht nach Natur und Entschleunigung wird in der heutigen Zeit wieder ganz aktuell. Mehr Zeit in der Natur verbringen, mit Wandern und Fahrradtouren die schönsten Wälder entdecken und entspannen. Gerne gehe ich im nahegelegenen Wald spazieren und fühle die Frische mit allen Sinnen. Wegen Corona habe ich dieses Jahr einige besondere Wälder in Deutschland besucht.

Manni hat zu einem neuen Fotoprojekt aufgerufen. Das Thema diesmal lautet „Wald“.
https://mannisfotobude.wordpress.com/2020/10/22/fotoprojekt-14-der-wald/

Den Wald von oben bei einer Ballonfahrt über den Rems-Murr Kreis bestaunen, war für mich ein ganz tolles Erlebnis

P1150415

P1150515

P1150412

P1150434

P1150437

Der Baumkronenpfad bei den Beelitz Heilstätten führt oben durch die Wipfel der Bäume, an den Ruinen darunter nagt deutlich der Zahn der Zeit. Es ist diese Mischung aus Natur und dem verlassenen Ort, der die alten Beelitzer Heilstätten zu etwas Besonderem macht. Die Anlage mit dem Namen „Baum und Zeit“ liegt gerade mal 50 Kilometer vom Berliner Zentrum entfernt.

IMG_2993

IMG_3001

Der Wald im Remstal beim Remsursprung in Essingen und die Burgruine Hohenrechberg sind direkt in meiner Nähe und gut Sonntags bei einer Radltour zu erkunden

IMG_3715

IMG_3745

IMG_3748

IMG_3890

IMG_3824

Ungewöhnliche und bizarre anmutende Formen der Bäume im „Gespensterwald“ in Nienhagen an der Ostsee begeisterte mich im Juni …

IMG_4983

IMG_5049

IMG_5098

IMG_5076

IMG_5077

IMG_5083

… und der Darsswald (Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft) im September …

IMG_7621

IMG_7631

IMG_7732

IMG_7738

… sowie Kunst im Darsswald bei Zingst …

IMG_8773

IMG_8765

IMG_8754

IMG_8751

IMG_8758

… Von Zingst fuhr ein Schiff zur Insel Hiddensee und mit meinem Ebike konnte ich schöne Plätze auf der Insel besuchen

IMG_8569

Viel Wald gibt es in den Bergen bei Oberstdorf. Charakteristisch im Schutzgebiet Allgäuer Hochalpen sind Schlucht- und Blockwälder, alpine Bäche, Moore und Karseen

IMG_4326

IMG_4319

Viel frische Luft und saftige Bergwiesen, dichte Wälder und alpines Flair zeichnen einen Aufenthalt im Lechtal aus

IMG_1438

IMG_1517

IMG_2402

IMG_6070

IMG_6188

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald beim Wandern oder mit dem Fahrrad entdecken war für mich dieses Jahr ein besonderes Highlight. Rund um Dahn im Dahner Felsenland in der Pfalz entdeckte ich viele besondere Felsen, zahlreiche Burgen sowie Ruinen, Seen und viel Wald

IMG_5795

IMG_5798

IMG_5929

IMG_5936

IMG_5891

Ein einzigartiges Erlebnis mit knapp 200 aufgeweckten Berberaffen im Affenberg Salem, die hier wie in freier Wildbahn in einem 20ha großen Wald leben …

IMG_6983

IMG_7172

… und meine letzten Fotos vom Herbstwald am Bodensee vor dem Lockdown light

IMG_8994

IMG_8966

Danke Manni für diese tolle Idee!

Links zu den Fotoprojekten Sonnenuntergänge, Architektur, Wasser,  Berge, Burgen – Ruinen und Schlösser , Luftaufnahmen, Seen, Fahrzeuge aller Art , „Nachtfotografie“ , „Geschwindigkeit – Bewegung“ , „Lost Places“ und „Fenster, Türen und Balkone“

14 Gedanken zu “Fotoprojekt „Wald“

  1. Liebe Andrea danke für den tollen Beitrag ! Sehr schön hast du erklärt was es mit dem Wald auf sich hat !!! Verschiedene Region hast du hier gezeigt und ganz ehrlich die Wälder oder Bäume an der Ostseeküste sind schon was besonderes und komplett anderes als den Wald den wir hier so kennen. Was mich noch interessiert, auf verschiedenen Fotos sind Umrandungen von Personen zu sehen, also die Kunst ! Sind das Glasfiguren weil sich das ja auch spiegelt ? Da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht ! Tolle Idee
    Also danke und Motto zu 100 % getroffen !! LG Manni

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Andrea,

    schön hast du die Wälder eingefangen. Der Wald sieht überall anders aus. Wir wohnen ja in der Pfalz und haben festgestellt, dass es je nach Region eine unterschiedliche Vegetation gibt.

    Schön, dass es dir in der Pfalz gefallen hat. Hier gibt es viele Sandsteinfelsen und viele Burgen und Burgruinen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    Du bist ja eine Vielreisende. Hattest du selber die Idee einmal Deutschland zu erkunden oder wurdest du durch Corona gezwungen?

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Harald, die Pfalz hat mich sehr begeistert und bestimmt fahre ich nochmal hin. Deutschland zu bereisen habe ich dieses Jahr wegen Corona gemacht. Eigentlich wollten wir nach Kuba, aber das haben wir einfach verschoben 🤗
      LG Andrea

      Liken

  3. Hallo Andrea, ein schöner Beitrag. Sehnsucht Wald und Natur, da spürt man richtig deine Liebe und Begeisterung. Es ist schon schön, dass uns zu Corona Zeiten die Wälder vor der Haustüre niemand nehmen kann. Liebe Grüße und eine schöne Woche. Wolfgang

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s