IMG_0806

Wo Starköche die kulinarische Messlatte immer höherstecken, die Sphinx geheimnisvoll lächelt, Liberty dem Eifelturm zuwinkt, der Strip nachts wie ein Lichtermeer glitzert und wo Elvis immer noch lebt, da ist „Viva Las Vegas“! Mit einem Zwischenstopp in Atlanta zu einem Familienbesuch ging es Anfang Mai nach Las Vegas. Anders als New York City ist Las Vegas für mich kein reines Städtereiseziel, sondern nur eine Zwischenstation für unsere Rundreise im Südwesten der USA. Als Hauptstadt des Entertainments und Amerikas einstige «Sin City» hat Las Vegas die grössten Hotels mit traumhaften Kulissen, hochschiessende Fontänen, extravagante Shows und erfolgreiche Casinos, rien ne va plus

IMG_0727_postcard

IMG_0832

Das 1993 eröffnete Hotel Luxor entführte uns in die Welt Ägyptens. Es ist das zweitgrößte Hotel der Stadt und mit über 4400 Zimmern das achtgrößte der Welt

IMG_0882

Gleich daneben das Hotel Excalibur, das uns gleich von weitem durch seinen burgähnlichen, märchenhaften Baustil auffiel und die mittelalterliche Fantasiewelt der Ritter und Burgfräulein begeisterte uns

IMG_0917

New York – New York im Kleinformat entdeckten wir nach der Brücke

IMG_0922

IMG_0685

IMG_0948

Den Nachbau der Seine Metropole das Paris Las Vegas gefiel uns besonders. Der Eiffelturm, der Louvre, der Triumphbogen oder die Pariser Oper dominierte den Komplex und für einen kurzen Moment schien es, als würden wir direkt in Paris stehen – Bonjour!

IMG_0654

IMG_0660

IMG_0953

Das Venetian, ein Nachbau der berühmten Lagunenstadt, bildete den Anfang einer Reihe aufwendig gestalteter, sehenswerter „Theme Hotels“. Mit insgesamt 7000 Zimmern einer der größten Hotelkomplexe der Welt gefiel mir am Besten. Ob Dogenpalast oder Rialtobrücke, Markusplatz oder Canale Grande – alles wurde authentisch nachgebaut. Für unsere Stadtbesichtigungen konnten wir hier unser Auto kostenlos parken und gelangten durch den Canale Grande im Innern überwölbt von einem künstlichen wunderschönen Sternenhimmel mit vielen Shops und Lokalen nach draußen

IMG_0960

IMG_0962

IMG_0620

IMG_0602

Das Mirage wurde durch die berühmten magischen Tiershows von Siegfried und Roy weltberühmt. Nach dem schweren Unfall von Roy wurden die Shows eingestellt

IMG_1022

IMG_1019

Natürlich darf das Bellagio nicht fehlen mit den Fountains of Bellagio, die mit Musik auf dem See ein wunderschönes Wasserballett boten

IMG_0704

IMG_1041

Tempelartige Gebäude mit hohen Säulen, vergoldeten Statuen und Springbrunnen sahen wir im Hotelkomplex Caesars Palace

IMG_1043

IMG_1051

IMG_1100

IMG_1145

IMG_0754

IMG_0680

IMG_1163

IMG_0639

Übernachtet hatten wir im Stratosphere Hotel für zwei Nächte und das Hotel kann ich jedem empfehlen. Nach dem Strip konnten wir uns im Pool mit Bar entspannen und wir freuten uns bei einem leckeren Cocktail auf den Start unserer Rundreise durch die Nationalparks. Seid gespannt was wir im Valley of Fire und Zion Nationalpark erlebten

Go West 2018 – Let’s start „The Mighty Five“

Go West 2018 – Incredible Red Rocks and Fire Wave

IMG_0502

IMG_1168

IMG_1191

IMG_0566

IMG_0521

IMG_0530

IMG_0698

Werbeanzeigen

17 Gedanken zu “Go West 2018 – Viva Las Vegas

  1. danke für diesen Beitrag ! unfassbare Zahlen ( Hotel mit 4400 Zimmer ) ! Man kann sich das einfach nicht vorstellen ! Super Fotos und das ganze hat einfach nicht vorstellbare Dimensionen !!!! Sowas gibt es eben nur in den Staaten !!!! LG Manni

    Gefällt 1 Person

  2. Deine Fotos sind wieder voll faszinierend! Nach Las Vegas zieht es mich allerdings gar nicht, aber ich freu mich auf die Nationalparks!!! Bei einer solchen Fotografin und dieser Natur wird es sicher spannend! LG Petra

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s