Kalimera (Καλημέρα) – Kreta im März 2018

Den eiskalten Temperaturen im März entfliehen und Griechenlands grösste und facettenreichste Insel zwischen Ägäis und Lybischem Meer zu besuchen, war die richtige Wahl für mich und meine Freundin. Temperaturen von 20 Grad sind ein Traum und jeden Tag geniessen wir die Sonne und das Meer. Wir wollen Kreta entdecken und erleben in einer Woche die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren schönen Küstenstädten und einsamen Bergdörfern, sowie die Highlights – das Kloster Arkadi, den Kournas See, Rethymnon, das Kloster Agia Triada, Chania, Antikes Aptera, Matala, den Palast von Phaistos, die Altstadt Heraklion und Knossos, den Palast von Malia, die Lassithi-Hochebene, das Kloster Kera und das Bergdorf Krasi. Lasst euch mitnehmen in eine Zeitreise vor über 3500 Jahren in die Zeit der Minoer mit ihren prächtigen Palastzentren

Kloster Arkadi, arch. Museum Eleftherna und Rethymnon – Kreta im März 2018

2018-03-20_06-08-34

2018-03-20_06-08-14

2018-03-20_06-29-23

Wundervolles Kreta erleben im Antiken Aptera, Kloster Agia Triada, Chania und Kournas-See – Kreta im März 2018

2018-03-20_06-07-16

2018-03-20_06-06-28

2018-03-20_06-06-03

2018-03-20_06-04-59

Werbeanzeigen

27 Gedanken zu “Kalimera (Καλημέρα) – Kreta im März 2018

    1. Oh das wusste ich nicht, schade. Ich bin schon wieder zu Hause und seit einer Woche beim Arbeiten😃. Ich war so begeistert von Kreta, vor allem von Chania und Rethymnon. Ich werde Kreta auf jeden Fall noch mal besuchen und dann melde ich mich bei dir
      LG Andrea

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s