„Cead mile failte“ – Belfast – Irland 2016

Belfast erlebten wir leider nur im Regen. Ein Nieselregen, der das fotografieren sehr erschwerte, denn wer fotografiert schon gerne mit Regenschirm und mit der Gefahr, ständig Tropfen auf der Linse zu haben. Durch den Regen war die Stadt auch für Bewohner und Touristen nicht interessant, sodass wir eine menschenleere Stadt besichtigten. Bei unserem zweistündigen Rundgang durch die Hauptstadt von Nordirland im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und die zweitgrößte Stadt der Irischen Insel nach Dublin, sahen wir den Albert Memorial Clock Tower, das Victoria Square Shopping Center, Spirit of Belfast, das Grand Opera House, die Belfast City Hall, den St George’s Market, Belfast Waterfront, der Fluss Lagan, Beacon of Hope, die Brücke Lagan Weir und den Big Fish. Bei einem wunderbaren Essen im Hotel beendeten wir diesen Abend

P1260241

P1260254

P1260257

P1260262

P1260272

P1260278

P1260281

P1260286

P1260298

P1260335

P1260337

P1260340

P1260376

P1260389

P1260397

P1260390

P1260399a

P1260425

P1260431

P1260438

Am nächsten Tag wollten wir uns noch die Queen’s University Belfast anschauen. Leider war die Parkplatzmöglichkeit um die Universität miserabel, sodass ich nur schnell aus dem Auto stieg, die Universität fotografierte und wieder einstieg

P1260442

P1260447

P1260452

Im Kinohit „Titanic“ (11 Oscars) verwandelten Leonardo DiCaprio und Kate Winslet das damals größte Passagierschiff der Welt in eine Bühne für ihre – tragisch endende – Liebe und mit dem weltbekannten Hit „My Heart Will Go On“ von Celine Dion gehört dieser Film zu meinen Lieblingsfilmen. 15 Jahre nach dem Kinoevent und exakt 100 Jahre, nachdem die Titanic auf ihrer Jungfernfahrt vor Neufundland mit einem Eisberg kollidierte und sank, eröffnete 2012 in Belfast ein spektakuläres Museum: „Titanic Belfast“. Inzwischen gehört es zu den beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt und ist die größte Titanic-Ausstellung der Welt. In neun interaktiven Galerien wird die Geschichte des Schiffes vom Anfang bis zum tragischen Ende beschrieben. Im Hafengebiet von Belfast erwartete uns das Highlight. Das Gebäude war beeindruckend und ein tolles Fotomotiv. Nach einem kurzen Stopp noch im Titanic Shop ging es für uns weiter auf der Causeway Coastal Route

P1260473

P1260477

P1260485

P1260494

P1260498

P1260503

P1260506

P1260518

Unser Abenteuer auf der Causeway Coastal Route, der schönsten Küstenstrasse NordIrlands von Belfast bis Derry – Londonderry mit unzähligen weltbekannten Sehenswürdigkeiten, fantastischen Orten aus der Fernsehserie Game of Thrones erfahrt ihr mehr in meinem nächsten Bericht.

Dublin/Drogheda/Belfast

Tausendfach Willkommen – Irland 2016

 

Advertisements

10 Gedanken zu “„Cead mile failte“ – Belfast – Irland 2016

      1. Hallo Andrea, nichts nervt mehr als Regen beim fotografieren, geht mir genauso. Aber mit dir kann ich mir vorstellen, macht fotografieren sogar bei Regen Spass. Liebe Grüsse

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s